10 heiß erwartete Horrorspiele 2022: Diese Spiele lehren euch dieses Jahr das Fürchten

Horrorspiele erfreuen sich schon seit langem großer Beliebtheit. Sei es klassischer Survival-Horror wie bei Resident Evil und Silent Hill, asymmetrischer Multiplayer-Horror wie bei Dead by Daylight und Friday the 13th oder Koop-Horror wie bei Phasmophobia und The Forest. Kein Wunder also, dass jedes Jahr viele neue hochkarätige Horrorspiele erscheinen. Hier sind 10 heiß erwartete Horrorspiele...

Angebot Infos

Horrorspiele erfreuen sich schon seit langem großer Beliebtheit. Sei es klassischer Survival-Horror wie bei Resident Evil und Silent Hill, asymmetrischer Multiplayer-Horror wie bei Dead by Daylight und Friday the 13th oder Koop-Horror wie bei Phasmophobia und The Forest. Kein Wunder also, dass jedes Jahr viele neue hochkarätige Horrorspiele erscheinen. Hier sind 10 heiß erwartete Horrorspiele für 2022 und darüber hinaus (in chronologischer Reihenfolge nach Releasetermin):

Evil Dead: The Game

Releasetermin: 13. Mai 2022 // Plattformen: PC/Epic, PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S // Entwickler: Saber Interactive // Publisher: Saber Interactive, Boss Team Games

Left 4 Dead, Back 4 Blood, Dead Rising und World War Z habt ihr bereits durchgespielt und ihr braucht unbedingt ein neues Koop-Horrorspiel, in dem ihr mit euren Freunden Horden von Untoten niedermähen könnt? Dann könnte Evil Dead: The Game diese Lücke füllen. Das Spiel basiert auf dem Universum der Evil Dead-Filme und der Ash vs Evil Dead-Fernsehserie und lässt euch in die Rolle von bekannten Charakteren wie Ash Williams und seinen Freunden schlüpfen. Dabei bekommt ihr eine Mischung aus Koop- und PVP-Elementen sowie ein großes Arsenal an Waffen geboten, um mit brutalen Finishing-Moves den Untoten den Garaus zu machen. Ihr könnt in einem Team von vier Überlebenden zusammenarbeiten, um den Bruch zwischen eurer Welt und der Welt der Monster zu versiegeln. Oder ihr nehmt die Gestalt des Kandarischen Dämons an, um den Überlebenden das Fürchten zu lehren und Besitz von ihnen zu ergreifen.

The Quarry

Releasetermin: 10. Juni 2022 // Plattformen: PC/Steam, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S // Entwickler: Supermassive Games // Publisher: 2K Games

The Quarry wurde von den Machern von Until Dawn entwickelt und führt das Spielkonzept seines „Vorgängers“ fort. Dieses Mal dienen die abgeschiedenen Wälder des Bundesstaates New York als Setting, denn dort liegt das Sommercamp Hackett’s Quarry. Neun Betreuer planen eine wilde Party-Nacht bevor sie das Ferienlager nicht mehr für sich alleine haben. Doch die Nacht verwandelt sich in einen blutigen Albtraum, als unvorhersehbare Dinge geschehen. Als Spieler übernehmt ihr die Rolle der neun Teenager und seid für ihr Schicksal verantwortlich. Jede eurer Entscheidungen hat direkte Auswirkungen auf die Geschichte, die in 186 verschiedenen Endsequenzen kulminiert. Die Charaktere in dieser filmischen Erzählung werden von professionellen Schauspielern aus bekannten Horrorfilmen gespielt. Es gibt mehrere Wege im Mehrspielermodus mit euren Freunden in das Spiel einzutauchen und sich zusammen zu gruseln. Einerseits ist es möglich mit bis zu sieben Mitspielern im lokalen Koop-Modus zu spielen, wobei jeder die Kontrolle von einem Teenager übernimmt. Andererseits kann man im Online-Modus gemeinsam die Story verfolgen, bei wichtigen Entscheidungen abstimmen, was passieren soll, und so den Spielverlauf als Team beeinflussen. Leben und Tod der Charaktere liegen in eurer Hand. Wer wird die Nacht überleben?

Scorn

Releasetermin: Oktober 2022 // Plattformen: PC/Steam, Xbox Series X|S // Entwickler: Ebb Software // Publisher: Ebb Software

Wer sich für Biopunk-Survival-Horrorspiele interessiert, der ist bei Scorn richtig. Inspiriert wurde das Spiel von den Werken der Künstler H.R. Giger und Zdzisław Beksiński. Das Besondere ist die atmosphärische offene Spielwelt, die vollends lebendig ist. Die Architektur besteht aus Knochen, Fleisch, Gewebe und Maschinen; seltsame Wesen und Kreaturen treiben sich in Scorn herum. Laut Entwickler soll man sich in dieser albtraumhaften Welt isoliert und verloren fühlen, während man sie erkundet, mit ihr interagiert und durch miteinander verbundene Regionen schreitet, die alle ihr eigenes Thema, Rätsel und Charaktere haben. Der Spieler taucht in der Ego-Perspektive in dieses Setting ein und deckt nach und nach die Zusammenhänge des eigenartigen Universums auf. Dabei sind euer Inventar sowie die Anzahl der Waffen und Munition begrenzt. Ihr solltet zwei Mal überlegen, ob ihr kämpft oder euch versteckt, denn eure Entscheidungen wirken sich auf die Welt um euch herum aus. Könnt ihr eure Reise durch das unheimliche Labyrinth überstehen oder wird euch die atmende Welt von Scorn verschlingen?

Sons of the Forest

Releasetermin: Oktober 2022 // Plattformen: PC/Steam // Entwickler: Endnight Games // Publisher: Endnight Games

Mit Sons of the Forest erscheint endlich die langerwartete Fortsetzung des Survivalspiels The Forest aus dem Jahr 2014. Das Spiel basiert auf den gleichen Prinzipien wie der Vorgänger und ist einzeln sowie im Koop-Modus spielbar. Ihr findet euch in einem unheimlichen Wald wieder und müsst eure Umgebung nutzen, um zu überleben, denn es trachten erneut furchteinflößende Kannibalen nach eurem Blut. Mit Hilfe des umfangreichen Crafting-Systems verwendet ihr zum Beispiel das Holz von Bäumen, um ein Feuer zu machen und eine Basis zu errichten. Oder ihr stellt aus unterschiedlichen Materialien Waffen her, um zu jagen, euch mit Essen zu versorgen oder um euch gegen die Kannibalen zur Wehr zu setzen. Dabei lernt die KI aus eurem Verhalten, was die Feinde noch schlauer und unberechenbarer macht. Während ihr die offene Welt erkundet, stoßt ihr auf geheimnisvolle, dunkle Höhlen mit noch mehr Monstern und Mutanten. Außerdem verändert sich die Map je nach Jahreszeit, was das Überleben umso schwieriger gestaltet.

S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chornobyl

Releasetermin: 8. Dezember 2022 // Plattformen: PC/Steam/Epic, Xbox Series X|S // Entwickler: GSC Game World // Publisher: GSC Game World

S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chornobyl wurde im Jahr 2010 offiziell angekündigt. Seitdem wurde es bereits mehrmals verschoben und die Entwicklung pausiert. Aufgrund der aktuellen Lage musste das ukrainische Studio GSC Game World das Spiel nun erneut auf Eis legen und den Release verschieben. Die Handlung von S.T.A.L.K.E.R. 2 findet wieder in der postapokalyptischen Sperrzone von Tschornobyl statt. Als einsamer Stalker erkundet ihr die offene Spielwelt und trefft auf unterschiedliche Fraktionen mit denen ihr euch verbünden oder die ihr auslöschen könnt – eure Entscheidungen beeinflussen die nicht lineare Story und das Leben in der Zone. Natürlich treiben auch wieder furchterregende Mutanten und Kreaturen ihr Unwesen, deren fortgeschrittene künstliche Intelligenz eure Fähigkeiten als Stalker unter Beweis stellt. S.T.A.L.K.E.R. 2 kombiniert Ego-Shooter-, Rollenspiel- und Survival-Horror-Elemente miteinander, um ein immersives Spielerlebnis zu bieten. Dabei könnt ihr aus einem großen Arsenal an Schusswaffen auswählen und ihr verfügt über zahlreiche Survival-Techniken, um beispielsweise Verletzungen zu heilen, euren Hunger zu stillen oder beim Schlafen neue Energie zu tanken. Hütet euch vor der radioaktiven Strahlung und vor gefährlichen Anomalien, während ihr in der Sperrzone nach wertvollen Artefakten sucht und die Geheimnisse von Tschornobyl lüftet.

The Callisto Protocol

Releasetermin: 2022 // Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X|S // Entwickler: Striking Distance Studios // Publisher: KRAFTON 

The Callisto Protocol wird von Striking Distance Studios unter der Leitung von Glen Schofield entwickelt. Der Name kommt euch bekannt vor? Schofield ist der Schöpfer von Dead Space. Und wen würde es wundern, dass Teile des Entwicklerteams ebenfalls zu Visceral Games gehörten, dem Studio, das an der Dead Space-Reihe gearbeitet hat. Schon dem Trailer merkt man an, dass The Callisto Protocol an das Dead Space-Universum angelehnt ist. Interessanterweise stellt das Spiel auch eine Verbindung zur Welt von PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS her, denn es spielt 300 Jahre nach den Ereignissen von PUBG. Allzu große Überschneidungen mit dem Battle Royale-Titel sollte man aber nicht erwarten, auch wenn mit KRAFTON derselbe Publisher zuständig ist. Die Handlung von The Callisto Protocol beginnt im Jahr 2320 als Aliens das Hochsicherheitsgefängnis Black Iron auf Jupiters Mond Callisto überfallen. Ihr schlüpft in die Rolle eines Gefangenen, kämpft gegen die Alien-Bedrohung und deckt die Geheimnisse von Black Iron auf. Euer Ziel ist es zu überleben und von Callisto zu entkommen.

Resident Evil: RE:Verse

Releasetermin: 2022 // Plattformen: PC/Steam, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S // Entwickler: Capcom // Publisher: Capcom

In einer Liste über Horrorspiele darf natürlich Resident Evil nicht fehlen, auch wenn es sich bei RE:Verse „nur“ um den Multiplayer-Modus zu Resident Evil Village handelt. RE:Verse sollte bereits letztes Jahr zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Reihe erscheinen, wurde nun aber auf 2022 verschoben. Ihr übernehmt die Rolle von beliebten Charakteren wie Leon S. Kennedy, Chris und Claire Redfield oder Jill Valentine  - jeder mit individuellen Waffen und Skills - und stellt eure Fähigkeiten in Deathmatches gegen bis zu fünf andere Spieler auf die Probe. Solltet ihr als menschlicher Charakter sterben, verwandelt ihr euch in eine gefährliche Biowaffe und kehrt in das Survival-&-Revenge-Match zurück. Die Biowaffe ist umso mächtiger, je nachdem wie viele Virus-Container ihr als Mensch auf der Map erbeutet habt. Zu den verfügbaren Biowaffen gehören z.B. Nemesis, Jack Baker oder The Fat Molded aus Resident Evil 7. Wird eure Biowaffe ausgeschaltet, steigt ihr wieder als Mensch in die Runde ein. Nach fünf Minuten gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. Wenn ihr Resident Evil Village bereits besitzt, is RE:Verse für euch kostenlos!

Layers of Fear 3

Releasetermin: 2022 // Plattformen: PC, Konsolen // Entwickler: Bloober Team // Publisher: Aspyr Media

Zum neuen Layers of Fear-Ableger ist leider noch nicht viel bekannt. Während der Tokyo Game Show im Oktober 2021 zeigte Entwickler Bloober Team einen Teaser Trailer, doch seitdem ist Funkstille. Ob es sich dabei wirklich um Layers of Fear 3, ein Spin-off oder um ein Remake handelt, wurde noch nicht preisgegeben. Laut dem Trailer könnte sich das Spiel wieder um den besessenen Künstler drehen, der schon im ersten Teil dem Wahnsinn verfallen ist. Sicher ist bisher nur, dass die vor kurzem veröffentlichte Unreal Engine 5 genutzt wird. In den ersten beiden Layers of Fear-Teilen erzählt Bloober Team jeweils eine psychologische Horrorgeschichte aus der Egoperspektive eines Malers und eines Hollywood-Schauspielers. Der Schauplatz wirkt zuerst unscheinbar normal, verändert sich aber nach und nach und spielt durch die bedrohliche Atmosphäre mit der Wahrnehmung des Spielers. Die Geheimnisse rund um das neue Projekt werden jedoch bald gelüftet, denn das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen.

The Outlast Trials

Releasetermin: TBA // Plattformen: PC/Steam/Epic // Entwickler: Red Barrels // Publisher: Red Barrels

The Outlast Trials ist der dritte Teil der erfolgreichen Survival-Horror-Reihe, die mit ihren Jump-Scares und haarsträubenden Verfolgungsjagden so manchen Albtraum hat wahr werden lassen. Das Spiel verschlägt euch in die Zeit des Kalten Krieges und findet somit als Prequel vor den Ereignissen im Mount Massive Asylum statt. Während ihr in Outlast noch als investigativer Journalist die mysteriöse Anstalt erkundet und versucht, die Geheimnisse der Murkoff Corporation zu lüften, seid ihr dieses Mal selbst das Testobjekt. Ihr wurdet von der sadistischen Corporation entführt und müsst eine Reihe von grausamen Experimenten überleben. Dabei seid ihr entweder auf euch allein gestellt oder ihr verbündet euch online mit bis zu vier Mitspielern. Könnt ihr die „Trials“ überstehen oder werden euch die abscheulichen Gedankenexperimente wahnsinnig machen?

Dead Space (2023)

Releasetermin: Anfang 2023 // Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X|S // Entwickler: Motive Studios // Publisher: Electronic Arts

Die Dead Space-Reihe sollten jedem Fan von Horrorspielen bestens bekannt sein. Seit dem Release von Dead Space 3 vor 9 Jahren ist es ruhig um das Franchise geworden… bis EA im letzten Jahr ein Remake des ersten Dead Space-Teils bekannt gab. Entwickelt wird die Neuauflage diesmal nicht wie gewohnt von Visceral Games, den Machern der Original-Trilogie, sondern von Motive Studios. Fans können sich auf einige Neuerungen freuen, denn dieses Mal wird Isaac Clarke kein stummer Protagonist sein und ihr könnt im Gegensatz zum Original die Schwerelosigkeit nutzen. Außerdem soll das Gameplay und die Grafik aufgefrischt und das Spiel ohne Ladebildschirme entwickelt werden. Das Setting bleibt aber gleich: Ihr strandet auf dem Bergbauraumschiff USG Ishimura, kämpft gegen Necromorphs und müsst herausfinden, was mit der verschwundenen Besatzung passiert ist. Wer hat nach mehr als 13 Jahren nicht Lust, wieder in die Rolle von Isaac Clarke zu schlüpfen und eines der gruseligsten Horrorspiele neu zu erleben?

BONUS

Als Bonus stellen wir euch noch zwei weitere interessante Horrorspiele vor:

Choo Choo Charles

Releasetermin: 2022 // Plattformen: PC/Steam // Entwickler: Two Star Games // Publisher: Two Star Games

In Choo Choo Charles verschlägt es euch auf eine mysteriöse Insel, die von einem blutrünstigen Zug heimgesucht wird. Ein Zug, der Angst und Schrecken verbreitet? Ja, denn Charles ist halb Zug, halb Spinne mit einer grauenhaften Fratze. Diesem Monster müsst ihr in der offenen Spielwelt auf eurem eigenen Zug entkommen, den ihr im Laufe des Spiels upgraden könnt. Ihr erledigt Missionen für die Bewohner und sammelt Schrott, Abfälle und Einzelteile, um die Rüstung zu verstärken, die Schnelligkeit zu erhöhen und das am Zug montierte Maschinengewehr zu verbessern. Eure Aufgabe ist es, dem Schrecken ein für alle Mal ein Ende zu setzen und das Zug-Monster auszulöschen. Doch seid gewarnt: Wenn ihr den Schutz eures Zuges verlasst und euch zu Fuß auf den Weg macht, seid ihr ein schnelles Fressen für den hungrigen Charles. Das Projekt wird von nur einem Entwickler auf die Beine gestellt, der auch das Simulationsspiel Cloud Climber und das Puzzle-Spiel My Beautiful Paper Smile kreiert hat.

Carnival Hunt

Releasetermin: TBA // Plattformen: PC/Steam // Entwickler: Beer Night Studio // Publisher: Beer Night Studio

Carnival Hunt ist ein asymmetrisches Multiplayerspiel bei dem ihr entweder Jäger oder Gejagte seid. So schlüpfen mehrere Spieler in die Rolle der „Bunnies“, während ein Spieler die Rolle des gruseligen „Carnival Monsters“ übernimmt. Beide Seiten brauchen Spielzeug-Aufziehschlüssel, um sich auf der Map fortzubewegen. Carnival Hunt entführt euch dabei in ein unheimliches Haus aus dem es scheinbar kein Entkommen gibt. Die Aufgabe der Hasen ist es, Schlüssel zu sammeln und zusammenzuarbeiten, um dem Monster zu entkommen bis dessen Ladung aufgebraucht ist. Die Bunnies können sich gegenseitig aufladen sowie sich verstecken und tot stellen. Als Monster müsst ihr die Hasen einfangen, ihre Aufziehschlüssel entwenden und euch selbst aufladen, um weiter zu jagen. Ihr könnt untersuchen, ob es sich bei herumliegenden Hasen um tote Spielzeuge oder einen gegnerischen Spieler handelt. Dabei geht natürlich wertvolle Zeit verloren. Das Konzept hört sich erstmal kompliziert an, ähnelt aber stark dem von Dead by Daylight und sollte für jede Menge Koop-Spaß sorgen.

Auf welches Spiel freut ihr euch am meisten?

Kommentare
Weitere Angebote
vor 6 Stunden
Days of Play Aktion 2022, u.a. mit The Last of Us Part II (PS4) für 12,99 EUR, PlayStation 5 DualSense-Ladestation für 19,99 EUR, uvm. #DE

Die Days of Play sind mittlerweile bei einigen Shops gestartet oder gehen gerade live und wie jedes Jahr gibt es einige gute Angebote zu finden. Die Dualsense Controller gingen bereits gestern live und der Preis von 49,99 EUR war definitiv nicht schlecht. Doch es sind nicht die einzigen, guten Angebote, immerhin gibt es aktuell z.B....

Weiterlesen
vor 7 Stunden
Cities: Skylines Colossal Collection Bundle (Steam) ab 1 EUR, u.a. mit Cities: Skylines + 30 DLCs, uvm. #Reseller

Bei Humble gibt es momentan das Cities: Skylines Colossal Collection Bundle (Steam) ab 1 EUR. Enthalten sind insgesamt ein Spiel, 30 DLCs und ein 20% Coupon für das Cities: Skylines DLC Bundle im Humble Store. Das Bundle ist in vier "Tiers" aufgeteilt. Tier 2, 3 und 4 enthalten auch die Spiele der jeweils vorangegangenen Stufe....

Weiterlesen
vor 8 Stunden
To The Moon (Steam) für 2,24 EUR #Reseller

Steam bietet aktuell To The Moon (Steam) für 1,59 EUR an. Das Angebot läuft noch bis zum 8. November. To The Moon ist ein Adventure mit Rollenspiel-Elementen aus dem Jahr 2011, das von Freebird Games entwickelt wurde. In dem Spiel reisen zwei Ärzte durch die Erinnerungen eines sterbenden Mannes, um ihm seinen letzten Wunsch zu...

Weiterlesen
vor 8 Stunden
Steam Freebie: Bomber Crew komplett kostenlos!

Direkt bei Steam könnt ihr euch gerade Bomber Crew komplett kostenlos sichern. Bomber Crew ist ein Strategie-Simulationsspiel bei dem ihr die Kontrolle über einen Bomber im Zweiten Weltkrieg übernehmt. Ihr habt bis zum 2. Juni um 19 Uhr Zeit, das Spiel in eurer Spiele-Bibliothek abzuspeichern und so dauerhaft zu behalten. Also schaut mal rein und...

Weiterlesen
Es ist ein Update verfügbar
An update is available to improve your app experience

We've pushed some shiny new code to make your browsing experience even better.